Weingut Handler
Gelebte Tradition

Vom Fassbinder zum Weinbauer
Unsere Familie ist schon lange dem Weinbau in Mönchhof verbunden. Mein Großvater, Matthias Handler, war gelernter Fassbinder. Irgendwann hatte er aber das Bedürfnis, seine Fässer mit dem eigenen Wein zu füllen. 1959 begann mein Großvater also, selbst Wein zu keltern. 1974 baute er dann zusammen mit seinem Sohn Walter - meinem Vater - den Keller unseres Weingutes.

Ein uriger Keller - selbst gebaut!
Dieser Keller ist auch heute noch der Mittelpunkt unseres Betriebes und sogar 90% der Fässer im Keller stammen noch von meinem Großvater. Ich, als dritte Generation unseres Familienbetriebes, möchte mit Sorgfalt und Eleganz die Traditionen meiner Vorfahren mit den Anforderungen unserer modernen Zeit verbinden.

Klassische Weine im Sinne der Natur
Ich möchte so wenig wie möglich in die Natur eingreifen. Darum arbeiten wir strikt nach den Kriterien des kontrolliert integrierten Weinbaus, einer Sonderform der biologischen und naturnahen Bewirtschaftung. Die meisten unserer Weine werden ganz klassisch im großen Holzfass ausgebaut. So kann ich das Erbe meiner Vorfahren in die Flasche füllen.

Ihr
Walter Handler

Kontakt:
Weingut Handler
Sandhöhe 35
7123 Mönchhof
Telefon: +43 2173/80255
Mobil: +43 650/7042152
E-Mail: info@weinguthandler.at
Homepage: www.weinguthandler.at
Facebook: facebook.com/WeingutHandler

zurück

winzer